Rufen Sie eine Gruppe ins Leben

Möchten Sie eine aktive Rolle dabei übernehmen, Unternehmungen in Gang zu bringen und die Menschenrechte in Ihrer Gemeinde oder Ihrem beruflichen Bereich zu fördern? Das Wirksamste, was Sie tun können, besteht darin, eine Gruppe ins Leben zu rufen.

Unternehmen Sie dafür die folgenden einfachen Schritte:

  1. Informieren Sie Ihre Freunde, Kollegen, Angehörigen und Nachbarn über Menschenrechtsfragen, indem Sie ihnen den Film Die Geschichte der Menschenrechte und die Social Spots zeigen, in denen die dreißig Menschenrechte gezeigt werden, wie sie in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte aufgeführt sind.
  2. Weisen Sie Ihre Gruppenmitglieder auf diese Website hin und veranlassen Sie, dass sie anderen die DVDs und Broschüren zeigen. Damit wird die Botschaft darüber verbreitet, was die Menschenrechte sind.
  3. Nachdem Sie eine interessierte und informierte Gruppe versammelt haben, teilen Sie uns mit, was Sie tun, und halten Sie uns über Ihren Fortschritt auf dem Laufenden.

Um Ihnen dabei zu helfen eine Gruppe zu gründen, können Sie unser Informationspaket bestellen mit den notwendigsten Informationen über Menschenrechte. Die meisten Menschen wissen etwas über Rede- und Religionsfreiheit, aber nur wenige kennen alle dreißig Rechte der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.

Würden mehr Menschen ihre Rechte kennen und auf ihnen bestehen, wäre die Welt weitaus friedlicher und zivilisierter.

DAS PAKET ENTHÄLT AUDIOVISUELLE UNTERRICHTSHILFEN UND BROSCHÜREN:

DOKUMENTATION „DIE GESCHICHTE DER MENSCHENRECHTE“

Dieser mitreißende und fesselnde Film erklärt die Menschenrechte durch die dramatische Geschichte ihrer Vergangenheit, Entwicklung und heutigen Verwendung. Der Begriff „Menschenrechte“ ist nahezu jedem vertraut, aber die Wichtigkeit der Menschenrechte wird oft nicht vollständig verstanden. Die Geschichte der Menschenrechte zeigt die geschichtliche Entwicklung der Menschenrechte, die schließlich in einer einzigen Charta gipfelte, die sie alle enthält: die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Angesichts der traurigen Realität weitverbreiteter Menschenrechtsverletzungen erklärt dieser Film, wo Menschenrechte beginnen müssen, um in der Welt spürbare Veränderungen herbeizuführen.

MEHRERE EXEMPLARE DER BROSCHÜRE „DIE GESCHICHTE DER MENSCHENRECHTE“

Diese Publikation bietet als Begleitheft zum Film Die Geschichte der Menschenrechte eine grundlegende Einführung in die Menschenrechte und zeigt deren Entwicklung hin zu einem modernen Menschenrechtssystem auf. Sie stellt dem Leser die wichtigsten Instrumente für Menschenrechte vor und informiert über Maßnahmen, die jeder ergreifen kann, um das Bewusstsein für Menschenrechte in seinem Einflussbereich anzuheben.

Bestellformular für kostenloses Informationspaket

Hinweise zum Datenschutz:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's):

5 + 13 =

Spenden Sie

Unterstützen Sie unsere Projekte und unsere Aktivitäten um die Menschenrechte der breiten Öffentlichkeit bekanntzumachen

VERLINKEN SIE UNS

Richten Sie einen Link auf unser Internetseite oder Teilen Sie Ihn mit Freunden


Siehe dazu Datenschutzerklärung